[SERVER] Farben & Hostname in BASH verändern (Bsp. Ubuntu)

Um die Farbgestaltung der Shell unter Ubuntu zu verändern, kommt recht schnell zu einem Ergebnis, wenn man folgendes macht:

Datei „bash.rc“ im Verzeichnis /root

  1. Zuerst die Zeile suchen, die mit PS1 beginnt und mit einer # auskommentieren.
  2. An das Ende der Datei schreibt man nun folgendes:
    PROMPT_HOSTNAME='SET_HERE'
    PROMPT_COLOR='1;37m'
    PROMPT_COLOR2='1;32m'
    
    PS1='\e[${PROMPT_COLOR}[\e[${PROMPT_COLOR2}\u@${PROMPT_HOSTNAME}\e[${PROMPT_COLOR}] $ '
  3. Für „PROMPT_COLOR“ kann man verschiedene Farben auswählen. Anstatt der im Beispiel genutzten 37 und 32 kann man aus folgender Liste auch andere Farben auswählen
    30: Black/Dark grey
    31: Red
    32: Green
    33: Yellow
    34: Blue
    35: Magenta
    36: Fuscia
    37: White/light grey
    38: "Default"
  4. Die „1“ bei „1;37m“ / „1;32m“ kann auch in eine „0“ geändert werden. Dadurch wird zwischen heller und dunkler Farbgebung gewechselt.
  5. Für „PROMPT_HOSTNAME“ kann man irgendeinen Namen eingeben. Dieser erscheint in der Shell hinter dem Benuternamen (root@HOSTNAME).
  6. Datei speichern, Shell zu und wieder auf. Jetzt sollten die Standardfarben durch andere ersetzt worden sein.