Bootstrap, from Twitter Version 2

Die Bootstrap UI Bibliothek von Twitter ist in Version 2 verfügbar. Frei nach dem Motto „Designed for everyone, everywhere.“ kann mit der Bibliothek ein durchdachtes und gleichzeitig schön aussehendes Interface erstellt werden. Dabei wird auf HTML5 und CSS3 gesetzt und das Ganze ist natürlich Open-source. Über „Customize“ können entsprechende Elemente im Vorfeld eingestellt werden, so dass man nicht unbedingt an die Designvorgaben von Twitter gebunden ist.

Für alle, die bereits Bootstrap nutzen, gibt es übrigens auch einen „Upgrade Guide„.

Opera Mobile 9.7 beta

Ich habe heute mit Freude festgestellt, wie gut der neue mobile Browser von Opera funktioniert. Er befindet sich zwar noch im beta Stadium, aber er läuft schon sehr gut.
Besonders froh bin ich über die sehr schnelle Reaktionszeit beim Drehen des Telefons. Einmal das Telefon gedreht und schon dreht sich der Bildschirm ebenfalls mit einer wunderbaren kleinen Animation. In der Version 9.5 dauerte es teilweise bis zu 10 Sekunden, bis der Bildschirm gedreht wurde.

Der „Opera Turbo“ gefällt mir auch gut. Diese Funktion sollte allerdings noch etwas optimiert werden (ist ja auch „nur“ eine Preview…)

Das Zoomen einer Webseite geht endlich auch in mehreren Schritten.

Der AJAX Support ist merklich besser geworden.

Die Opera Widgets sind auch ganz nett, wobei ich noch nicht jedes getestet habe. Allerdings bleibe ich zum Beispiel bei meinem Windows Mobile Twitter-Client „PockeTwit“ und werde nicht auf das Widget von Opera zurückgreifen.

Download der aktuellen beta Version von Opera Mobile 9.7

Ich verwende übrigens das HTC Touch Diamond.