Ticwatch S & E

Mobvoi, dem ein oder anderen ist das Unternehmen ein Begriff, aber die meisten dürften es nicht auf Anhieb kennen. Das Unternehmen wurde 2012 von Ex-Google Mitarbeitern gegründet und hat mittlerweile über 400 Mitarbeiter mit Hauptsitz in Peking. Zu den Kernkompetenzen des Unternehmens zählen KI-Technologien und wie diese die Mensch-Maschine-Interaktionen verbessern können. Darüber hinaus entwickelt Mobvoi aber auch Geräte für Endkunden wie die Ticwatch (Smartwatch, mittlerweile in der 3. Generation) oder den TicHome Mini (smarter Lautsprecher).

Die neuste Version der Ticwatch heißt nicht etwa Ticwatch 3 sondern hört auf die Namen Ticwatch S (Sport) sowie Ticwatch E (Express), da es zwei unterschiedliche Modelle sind. Die S Variante legt den Fokus auf sportliche Aktivitäten und hat zu dem auch noch GPS-Antennen im Armband verbaut während die Ticwatch S eher als Smartwatch für den Alltag bezeichnet werden kann.

Finanziert wurden beide Uhren über eine Kickstarter Kampagne, die am 18.08.2017 endete. Ich bin einer der letzten Unterstützer gewesen, da ich erst kurz vor Ende der Kampagne auf die Uhren aufmerksam geworden bin.

Seit dem die Kampagne beendet ist, informiert Mobvoi regelmäßig alle Unterstützer über die aktuellen Geschehnisse rund um die Produktion und die Entwicklung der Software (die Uhr basiert auf Android Wear 2).

Genau 3 Monate nach dem Ende der Kampagne, sollen die ersten Uhren bei den Unterstützern ankommen. Bei Facebook kursieren schon erste Fotos von Uhren, die bei Unterstützern angekommen sind. Mobvoi hat bereits eine Seite eingerichtet, über die man den Status seiner Bestellung abfragen kann. Leider habe ich noch keine Trackingnummer, aber das sollte sich spätestens in den nächsten Tagen ändern.

Android 8.0 Oreo – OTA Update ist verfügbar

Heute morgen hat mich das OTA Update für das Google Pixel auf Android 8.0 Oreo erreicht. In den letzten Tagen habe ich regelmäßig über die Einstellungen auf verfügbare Systemupdates prüfen lassen und plötzlich war es dann heute morgen um ca. 8:45 verfügbar. Das Update ist ca. 940 MB groß.

Beim Starten merkt man direkt, dass sich die Startzeit deutlich verkürzt. Das Ambient Display zeigt die Benachrichtigungen nun größer und mit einem farblichen Akzent an. Direkt aufgefallen ist mir ein Icon in der Statusleiste, dass auf Apps die im Hintergrund laufen aufmerksam macht – z.B. WhatsApp 🙂 Da kann man hoffentlich noch was dran ändern…

Spool – Webinhalte archivieren und später weiterlesen

Mit Spool können Webinhalte komfortabel archiviert und mittels Cloud-Speicherung auf anderen Geräten später weitergelesen werden. Der Dienst ist vergleichbar mit Read It Later – allerdings existieren für Spool native Erweiterungen für Firefox, Google Chrome, Android und das iPhone. Somit ist man nicht, wie bei Read It Later, auf Erweiterungen von Dritten angewiesen, die, bis auf bei Firefox, teilweise (noch) ziemlich schlecht umgesetzt sind. Spool bemüht sich weiterhin, die gespeicherten Inhalte für mobile Endgeräte so aufzubereiten, dass sie besonders datenschonend und offline angezeigt werden können.

Als Alternative zu Read It Later ist Spool auf jeden Fall zu empfehlen. Allerdings ist die Anmeldung noch nicht ohne weiteres möglich. Momentan muss noch eine Einladung angefordert werden…

[Android] Laufend komische Nachrichten mit Zahlen

Um diese sog. Cellbroadcast- oder kurz CB-Nachrichten zu deaktivieren, reicht unter Android das Aufrufen der „Einstellungen“, dann „Anrufen“ und bei „Kurznachricht – Empfang von CB-Nachrichten deaktivieren“ einen Haken setzen. Schon sind die lästigen Nachrichten verschwunden…

Google Nexus One – Offizielle Homepage ist online

http://www.google.com/phone/

Google hat seit ca. 21:00 MEZ die offizielle Webseite zum „iPhone Killer“ Nexus One online gestellt. Man kann das Android Telefon auf der Seite virtuell ausprobieren, eine 3D Tour ansehen sowie eine Liste mit den genauen technischen Spezifikationen aufrufen.

Einzig und allein der folgende Hinweis ist etwas unschön

Es bleibt nur abzuwarten, wann man das „Über-Telefon“ in Deutschland bestellen kann…

Die technischen Spezifikationen:

Size and weight

Height
119mm
Width
59.8mm
Depth
11.5mm
Weight
130 grams w/battery
100g w/o battery

Display

3.7-inch (diagonal) widescreen WVGA AMOLED touchscreen

800 x 480 pixels

100,000:1 typical contrast ratio

1ms typical response rate

Camera & Flash

5 megapixels

Autofocus from 6cm to infinity

2X digital zoom

LED flash

User can include location of photos from phone’s AGPS receiver

Video captured at 720×480 pixels at 20 frames per second or higher, depending on lighting conditions

Cellular & Wireless

UMTS Band 1/4/8 (2100/AWS/900)

HSDPA 7.2Mbps

HSUPA 2Mbps

GSM/EDGE (850, 900, 1800, 1900 MHz)

Wi-Fi (802.11b/g/n)

Bluetooth 2.1 + EDR

A2DP stereo Bluetooth

Power and battery

Removable 1400 mAH battery

Charges at 480mA from USB, at 980mA from supplied charger

Talk time
Up to 10 hours on 2G
Up to 7 hours on 3G
Standby time
Up to 290 hours on 2G Up to 250 hours on 3G
Internet use
Up to 5 hours on 3G
Up to 6.5 hours on Wi-Fi
Video playback
Up to 7 hours
Audio playback
Up to 20 hours

Processor

Qualcomm QSD 8250 1 GHz

Operating system

Android Mobile Technology Platform 2.1 (Eclair)

Capacity

512MB Flash

512MB RAM

4GB Micro SD Card (Expandable to 32 GB)

Location

Assisted global positioning system (AGPS) receiver

Cell tower and Wi-Fi positioning

Digital compass

Accelerometer