Google Street View bald auch in Münster

Laut Google Maps Hilfe Seiten (Link) werden im Juni und Juli Street View Aufnahmen in folgenden Städten in Nordrhein-Westfalen durchgeführt:
Grevenbroich, Siegen, Iserlohn, Arnsberg, Detmold, Mönchengladbach, Rheine, Paderborn, Münster, Minden, Dortmund, Bergisch Gladbach

Also aufgepasst 🙂

Ich bin ja schon gespannt, wann ich das erste Mal virtuell durch Münster fahren kann.

[UPDATE] ERWISCHT! Hammerstr. – Höhe REWE. Ein Google Street View Auto 🙂

street_view_ms_1street_view_ms_2street_view_ms_3

[UPDATE] Laut dieser Spreadsheet Datei kommt das Streetview Auto zwischen März und Mai 2011 nach Münster

Google Maps auf lokaler Entwicklungsumgebung

Ich entwickle und teste meine Projekte größtenteils erstmal in einer lokalen Umgebung bevor sie ins weltweite Netz gelangen. Ab und zu kommt es dann auch mal vor, dass ich eine Google Map irgendwo einbinden will. Anscheinend hat sich bei Google in letzter Zeit etwas im Bereich der API Keys getan. Bisher war es überhaupt kein Problem in einer lokalen Umgebung (http://localhost/xcep/) eine Google Map mit einem API Key für die “zukünftige Domain” des Projektes (http://www.xcep.net) zu verwenden. Doch heute wurde ich eines Besseren belehrt. Beim Einbinden einer Google Static Map wurde diese nicht angezeigt. Ich benutzte einen Key für http://www.xcep.net/. Nach langem forschen und probieren habe ich mir einfach spaßeshalber über die Google Maps API Key Generierung einen Key für http://localhost/ erstellen lassen. Und siehe da – sofort läuft alles wie gewünscht!

Also mein Hinweis für alle, die sich diesen Ärger ersparen wollen:
Wenn ihr lokal entwickelt, braucht ihr auch einen API Key für localhost. Echt nervig. Hat aber wohl seinen Sinn und Zweck.